1249850

Freisprecheinrichtung für drei Handys

18.05.2006 | 09:25 Uhr |

Die Callstel Bluetooth-Freisprecheinrichtung ist nicht nur im Auto einsetzbar.

Bei Pearl gibt es ab sofort die Callstel Bluetooth Kfz- & Home-Freisprecheinrichtung. Das 135 x 59 x 16 Millimeter und 130 Gramm schwere Gerät lässt sich auf der Rückseite dank zweier Magneten mit einem Sonnenblenden-Clip oder einer Saugfuß-Halterung bestücken. Die Freisprecheinrichtung unterstützt Bluetooth 1.2, die Profile Headset und Handsfree und speichert die Pairing-Profile von bis zu drei Handys.

Für Sprech- und Hörqualität sind der um 90 Grad schwenkbare Mikrofonarm, der DSP-Echofilter und die aktive Rauschunterdrückung zuständig. Laut Pearl liegt die maximale Akkulaufzeit im Stand-by-Modus bei 500 Stunden, im Sprechmodus bei acht Stunden. Zur Bluetooth-Freisprecheinrichtung gehören Ohrhörer und zwei Ladegeräte fürs Auto (12 V) und für zu Hause (230). Der Preis liegt bei 70 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249850