1253696

Freisprechanlage für Handy-Walkman

31.05.2007 | 08:54 Uhr |

Parrot stellt eine neue Bluetooth-Freisprechanlage vor, über die man gleichzeitig Musik von Handys streamen kann.

Besitzer eines Walkman-Handys werden sich freuen. Denn Parrot ermöglicht mit der Bluetooth-Freisprechanlage PMK5800 Autofahrern unkompliziertes Telefonieren sowie Musik hören während der Autofahrt über ein einziges Gerät. Die PMK5800 wird ohne Festeinbau einfach an den Zigarettenanzünder angeschlossen und schon können Musiktitel von einem Bluetooth-Stereo-(A2DP)-Handy in HiFi-Qualität über Autolautsprecher wiedergegeben werden.

Darüber hinaus wurde in die PMK5800 ein UKW-Sender integriert. Der Autofahrer wählt eine freie Radiofrequenz, die er im Radiomenü speichert, und schon kann er Anrufer über die Autolautsprecher hören. Die Benutzeroberfläche der Freisprechanlage wird über den zweiseitigen LED-Bildschirm gesteuert. Des Weiteren verfügt die PMK5800 über Digital Signal Processing (DSP), Echovermeidung und Sprachsteuerung. Mit einer Geräuschreduzierungs-Software nimmt das omnidirektionale Mikrofon die Stimme aus allen Richtungen auf, während die Hintergrundgeräusche reduziert werden. Bis zu zehn Geräte können mit der Freisprechanlage gekoppelt werden. Die Parrot PMK5800 soll im Sommer für rund 90 Euro erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253696