79304

Freier Flug für Mozilla Thunderbird 1.0 RC 1

02.12.2004 | 12:28 Uhr |

Die Mozilla-Gemeinde entwickelt unter dem Namen "Thunderbird" einen eigenständigen Mail-Client. Jetzt wurde der Release Candidate 1 von Mozilla Thunderbird 1.0 fertig gestellt.

Die Mozilla Foundation hat jetzt den Release Candidate 1 von Mozilla Thunderbird 1.0 fertig gestellt und zum Download freigegeben. Jede Menge Bugfixes und Verbesserungen, beispielsweise am RSS-Reader sowie der Mail-Migration, wurden implementiert.

RSS-Feeds, die eine Authentifizierung erfordern, sollen nun auch in Thunderbird arbeiten. Hinsichtlich der Migration wurden für Nutzer von Outlook 2003, Eudora und Mozilla Suite Verbesserungen erzielt.

Weitere Veränderungen in der Übersicht:

- Bugfixes für Saved Search Folder
- Bugfixes für Message Grouping
- Unterstützung von mehreren Identitäten optimiert
- Verbesserungen für die Inbox (insbesondere Filter-Verwaltung)
- Fix für Folder-Bezeichnungen mit Semikolon oder #-Zeichen
- Stabilität erhöht
- Offline-Bedienoberfäche wird standardmäßig installiert
- Neue Suchleiste für Adressbuch und Kontakte

Der Release Candidate 1 des Mail-Clients steht für Windows, Linux und Mac OS bereit. Der Download für die Windows-Version (als EXE-Datei) bringt rund 5,8 MB auf die Waage.

Download: Mozilla Thunderbird 1.0 RC 1

Thunderbird 0.9 erschienen: Der Mail-Client wird immer besser (PC-WELT Online, 04.11.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
79304