1969889

Freeware entlarvt Fake-Downloads

16.07.2014 | 13:30 Uhr |

Mit dem Checksum Calculator überprüfen Sie nach dem Download, ob eine Datei echt ist oder ein Fake (mit Virus). Zur Verfügung stehen fünf unterschiedliche Methoden.

Im Download-Bereich der PC-WELT pflegen und aktualisieren wir nicht nur bestehende Einträge, sondern fügen auch immer wieder neue spannende Programme hinzu. Damit diese nicht in unserem gewaltigen Archiv untergehen, stellen wir diese gesondert in einer eigenen Meldung vor. Heute neu:

Checksum Calculator

Der Checksum Calculator generiert für Ihre Dateien Prüfsummen oder liest diese aus. Möglich sind die Methoden MD5, SHA1, SHA256, SHA384 sowie SHA512. Indem sie den Wert entweder manuell eingeben oder eine Datei zur Verifizierung auswählen überprüfen Sie deren Integrität. Damit können Sie beispielsweise beim Download von Dateien sicherstellen, dass Sie die Originaldatei heruntergeladen haben und sich nicht etwa ein getarnter Virus eingeschlichen hat. Diese Methode ist nur möglich, wenn sie bereits eine Hashsumme der Originaldatei besitzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1969889