44618

Outlook-Tool vernichtet nervige Doppler

03.06.2008 | 16:47 Uhr |

Beim Importieren und Exportieren erstellt Outlook oftmals doppelte Einträge, die schnell die Ordnung durcheinander bringen. Diese aufzuspüren erweist sich je nach Umfang als schwierig. Die Freeware nimmt Ihnen die Arbeit ab.

Das Gratis-Tool Outlook Duplicate Items Remover (ODIR) säubert Outlook-Ordner von doppelten Einträgen. Bei der Überprüfung orientiert sich das Tool anhand unterschiedlicher Merkmalen wie Vor- und Nachname, Mail-Adresse, etc. Das Utility erweist sich vor allem dann als praktisch, wenn Sie beispielsweise Einträge von einem System auf ein anderes importieren oder Outlook neu aufsetzen. Oftmals legt Outlook doppelte Datensätze an. Diese Doppler bringen das Ordnungs-System durcheinander und können für Verwirrung sorgen.

So funktioniert's
Wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Remove Duplicate Items" (zu deutsch: Entfernen von doppelten Einträgen). Danach durchsucht und verschiebt das Tool sämtliche doppelte Datensätze in einen Unterordner. ODIR erkennt einen Datensatz als doppelt, falls sich Eigenschaften wie Vor- und Nachname, Mail-Adresse, etc. überschneiden.

Download: Outlook Duplicate Items Remover

0 Kommentare zu diesem Artikel
44618