166772

Freenet startet neuen Internet-Tarif

21.05.2004 | 11:29 Uhr |

Es muss nicht immer DSL sein. Immer noch sind viele Internet-Nutzer via analogem Modem oder ISDN online - oft mangels breitbandiger Alternativen. Für solche Surfer hat Freenet jetzt einen neuen Zugangstarif vorgestellt.

Es muss nicht immer DSL sein. Immer noch sind viele Internet-Nutzer via analogem Modem oder ISDN online - oft mangels breitbandiger Alternativen. Für solche Surfer hat Freenet jetzt einen neuen Zugangstarif vorgestellt.

Das jüngste Kind mit der Einwahlrufnummer 019231777 hört auf den Namen "Surfeasy". Für 0,89 Cent pro Minute kann man damit rund um die Uhr im Internet herumdüsen. Die anfallenden Kosten werden nach 60-Sekunden-Taktung berechnet, man zahlt also für jede angefangene Minute. Eine Grundgebühr, eine Mindestabnahme oder ein Einwahlentgelt gibt es nicht.

Um Surfeasy nutzen zu können, müssen sich Interessenten hier online anmelden. Die Bestätigung über die Freischaltung erfolgt via SMS. Über alle Internet-Tarife von Freenet können Sie sich auf dieser Seite informieren.

Freenet.de: Premium-Mail-Dienst ab sofort mit mehr Platz für Mails (PC-WELT Online, 18, 05.2004)

Freenet überarbeitet DSL-Tarife (PC-WELT Online, 19.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
166772