146326

Freecom bringt externen Double Layer-Brenner

16.09.2004 | 13:59 Uhr |

Der Neue soll mit bis zu 16facher Geschwindigkeit 8,5 Gigabyte Daten auf DVD schreiben.

Freecom bringt mit dem "FX-50 16x Double Layer" einen externen DVD-Brenner auf den Markt, der Unternehmensangaben zufolge als erster mobiler Brenner mit 16-facher Geschwindigkeit bis zu 8,5 Gigabyte Daten in Double-Layer-Technologie auf DVD schreiben kann.

Der FX-50 +/-RW 16x Double Layer unterstützt folgende Formate: DVD+R9 (mit 4facher Geschwindigkeit), DVD+/-R(W) (Beschreiben mit 16facher Geschwindigkeit, Wiederbeschreiben mit 4fachem Tempo) und CD-RW (Beschreiben mit 48fachem Speed, Wiederbeschreiben mit 24-fachem Tempo). Wie gehabt liest er DVD- und CD-ROM.

Der Anschluss an den Rechner erfolgt via USB 2.0- oder Firewire-Schnittstelle. Freecom liefert den FX-50 DVD+/-RW Double Layer zusammen mit USB 2.0- und Firewire-Anschlusskabel und der Roxio Easy CD & DVD Creator DVD Edition aus. Der Lieferumfang umfasst außerdem das Netzteil, eine DVD+R, eine CD-R und ein mehrsprachiges Handbuch.

Der Freecom FX-50 Double Layer ist ab sofort für 229 Euro im Handel erhältlich. Freecom gewährt wie immer zwei Jahre Herstellergarantie und unbegrenzt kostenlosen technischen Support.

0 Kommentare zu diesem Artikel
146326