1085858

Age of Empires Online als Gratis-Spiel erschienen

17.08.2011 | 15:25 Uhr |

Microsoft hat Age of Empires Online als Gratis-Spiel zum Download freigegeben. Der Versuch von Microsoft, die Spielereihe Age of Empires neu aufleben zu lassen, funktioniert. Das Ergebnis ist kein billiger Nachfolger, sondern eine hervorragende Weiterentwicklung, die sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene Spieler begeistert.

Mit dem nächsten Kapitel der Spielreihe Age of Empires hat Microsoft voll ins Schwarze getroffen. Mit der Online-Version werden nicht nur Neueinsteiger auf ihre Kosten kommen, sondern auch alte Hasen unter den Age-of-Empires-Spielern.

Spiele-Highlights: 7 coole Gratis-Spiele auf Google Plus

In der nun erschienenen Freeware-Version Age of Empires Online können Spieler zwei Völker auswählen: die Griechen und die Ägypter und bietet jeweils etwa 40 Stunden Spielspaß. Zunächst gilt es die Heimatstadt zu stärken. Zum einem braucht der neue Herrscher genügend Wirtschaftsmacht um Handwerk, Gebäude und Technologien zu bauen und zu entwickeln. Spieler können auch mit anderen Spielern online Handel treiben. Auf Missionen kämpfen, chatten und handeln die Spieler um größeren Einfluss in der antiken Pixel-Welt.

Wer der Sucht der neuen Simulation verfällt, kann neue Premium-Inhalte kostenpflichtig herunterladen. Diese enthalten neue Völker, Missionen, neue Gegenstände oder Gebäude.  Die Erweiterungs-Packs können dabei beliebig kombiniert werden und so auf das persönliche Budget abgestimmt werden. Der Spieler entscheidet selber, was und wie viel er in die virtuelle Welt investieren möchte. Premiumkunden müssen sich dennoch, genau wie die Freeware-Spieler, ihren Status verdienen und erkämpfen, um in der antiken Welt zu bestehen. Microsoft wird für dieses Spiel weder Abo-Gebühren verlangen, noch wird es Mikrotransaktionen geben, um virtuelle Gelder und Pixel-Gegenstände günstig zu erwerben.

Desktop-Tuning: 100 geniale Spiele-Wallpaper zum Gamescom-Start

Um Age of Empires spielen zu können, muss der Rechner über eine Breitbandverbindung verfügen. Der Rechner sollte einen Dual Core Prozessor mit mindestens 2 GHz, einer Grafikkarte mit 128 MB und Shader 2 Unterstützung mitbringen. Für die Betriebssysteme Windows XP mit SP3 und Windows Vista Home Basic werden 1 GB Arbeitsspeicher benötigt, für Vista Premium, Ultimate und Windows 7 32 Bit mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher und die Windows 7 64 Bit Version benötigt mindestens 2,5 GB Arbeitsspeicher. Auf der Festplatte müssen mindestens 2,5 GB zur Verfügung gestellt werden.

Zum Download Age of Empire Online

0 Kommentare zu diesem Artikel
1085858