148852

Wikipedia-Gründer startet deutsches Wikianswers

18.02.2009 | 12:18 Uhr |

Seit heute ist die deutsche Version von Wikianswers offiziell verfügbar. Anwender können hier Fragen stellen, die von der Community beantworten werden sollen.

Wikianswers – Frag Wikia! setzt voll auf das Community-Prinzip. Alle dürfen Fragen stellen und alle Anwender dürfen sie beantworten. Die Fragen werden nach Themengebiete sortiert und sind wiederum nach beantwortet und unbeantwortet unterteilt.

Zwangsläufig gibt es derzeit kaum beantwortete Fragen auf "Wikianswers - Frag Wikia!". Auch die Zahl der unbeantworteten Fragen ist überschaubar, das Portal ist nun einmal gerade erst gestartet. Die Qualität der wenigen vorhandenen Antworten kann auch nicht immer überzeugen. Auf die Frage "Ist der Brockhaus besser als Wikipedia?" steht als Antwort "Eindeutig nein. Der Brockhaus ist zwar ein gutes Nachschlagwerk, aber auch sehr teuer und nur auf dem Stand des Kaufdatums, während Wikipedia sich ständig ändert und immer aktuell bleibt". Die Antwort geht also überhaupt nicht auf inhaltliche Detailvergleiche ein (wie es die großen Lexika-Vergleichstest machen), sondern begnügt sich mit pauschalen, wenig hilfreichen Phrasen.

Die Antwort "Gibt es heute noch Piraten?" fällt ebenfalls wenig befriedigend aus: "Ja, es gibt sie heute noch, nur nicht mehr mit Säbel und Piratenhut und Holzschiffen, sondern heutzutage oft mit Maschinengewehren und Motorbooten". Ein kleiner Hinweis beispielsweise auf die Gewässer vor Somalia und um Indonesien beziehungsweise auf die bekannte Straße von Malakka sollte hier schon stehen.

Jimmy Wales, Mitgründer und Präsident von Wikia, hofft nun auf die Kraft der Community. Unter der Adresse frag.wikia.com soll mit der Hilfe des Wiki-Formats und der Gemeinschaft Tausender von Autoren der Wikia-Gemeinschaft die umfangreichste und vertrauenswürdigste Quelle für Fragen zu allen Themen im deutschsprachigen Web entstehen.

Eine Registrierung ist nicht notwendig. Alle Beiträge stehen unter einer freien Lizenz, so dass sichergestellt wird, dass die Inhalte für alle Zeiten der Gemeinschaft der Nutzer und nicht einer einzelnen Firma gehören.

Wikia und Wikimedia (das die bekannte Wikipedia betreut) sind zwei voneinander unabhängige Organisationen, die beide ursprünglich von Jimmy Wales (mit-)gegründet wurden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
148852