1246618

Fototank mit VGA-Display

25.11.2005 | 10:08 Uhr |

Jobos „Giga VU Pro evolution“ verfügt über eine Speicherkapazität von maximal 120 GB.

Jobo stellt mit dem „Giga Vu Pro evolution" einen neuen Fotospeicher vor. Der Speicher ist mit einem VGA-Display (640 x 480 Pixel) ausgestattet, das 260.000 Farben darstellen kann. Über den digitalen Ausgang ist der Fotospeicher in der Lage an einen Projektor (VGA-Auflösung) angeschlossen zu werden, um so Bilder in hoher Auflösung und mit Musikuntermalung zu präsentieren. Alternativ kann man den kleinen Fotospeicher an einen Plasma- oder HDTV anschließen.

Mittels Pictbridge kann das Gerät ohne Computer Bilder direkt von einem kompatiblen Drucker ausdrucken lassen. Zusätzlich dekodiert der „Giga Vu Pro evolution" laut Jobo die RAW-Formate von fast allen gängigen Digitalkameras. Mittels Powerzoom kann bei RAW-Fotos ein Bildpixel als ein Bildschirmpixel angezeigt werden. Das Gerät zeigt zusätzlich die Position im Bild an. Jobos Fototank verfügt über einen OTG-USB-Anschluss, mit dem Daten direkt von anderen USB-Geräten wie beispielsweise Digitalkamera, Camcorder oder MP3-Player übertragen werden können. Das Gerät ist mittels eines CF-Adapters auch WiFi/WLan-fähig. Kompatible Videoformate werden ohne Transcoding abgespielt und der integrierte MP3-Player verfügt über eine Shuffle-Funktion. Jobos „Giga Vu Pro evolution" wird ab Januar 2006 mit Kapazitäten von 40, 80 und 120 GB in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 40-GB-Version liegt bei 500 Euro und der Fotospeicher mit 80 GB soll für 700 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246618