203652

Fotos verwalten, bearbeiten und mehr

Bilder unter einer Oberfläche verwalten, bearbeiten und als Diashow oder Web-Album exportieren.

Ashampoos Photo Commander geht in die sechste Runde. Das Foto-Tool eignet sich zum Sichten, Verwalten und Nachbearbeiten digitaler Aufnahmen und soll um viele neue Funktionen erweitert worden sein. Zu ihnen zählen beispielsweise ein eigenes Dateiformat, viele Quick-Fix-Funktionen zur schnellen Bildoptimierung, ein 5-Sterne-Bewertungssystem und ein verbesserter PDF-Export. Die Software präsentiert die Bilder in einem Fenster, das die Aufnahmen in der Thumbnail-Vorschau zeigt und es erlaubt, die Dateien zu kopieren, zu verschieben, zu löschen, mit einem neuen Namen zu versehen oder auszudrucken. Das Programm eignet sich auch zur Verwaltung von digitalen Bildern und versieht die Fotos mit individuellen Beschreibungstexten, die in einer internen Datenbank abgelegt werden.

Außerdem lassen sich mit der integrierten Bildbearbeitung Aufnahmen z.B. beschneiden, rote Augen entfernen, Farbe und Kontrast anpassen oder verschiedene Spezialeffekte einfügen. Des Weiteren können Fotos unter anderem als Diashow oder als Web-Album exportiert werden. Eine kostenlose Testversion des Ashampoo Photo Commander 6 (17,4 MB) steht zum Download bereit. Das Tool lässt sich laut Anbieter nach einer Online-Registrierung 40 Tage lang ohne Einschränkungen verwenden. Die Vollversion kostet rund 50 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203652