203966

Fotos in echte Gemälde verwandeln

Mit der Software von Nobox soll es möglich werden digitale Fotos im Handumdrehen in Gemälde zu verwandeln.

Nobox präsentiert Artstudio Pro. Das Programm soll Fotos in richtige Kunstwerke umwandeln, dafür stehen 25 Effekte zur Verfügung, die das Bild beispielsweise in einen Wasserfarbenlook verwandeln. Die gestalteten Werke sollen „natürlich" aussehen, als wären sie von Menschenhand gestaltet worden und nicht von den Pixelimpulsen einer Software, so der Hersteller. Für Profis stehen im Programm auch fortgeschrittene Filter bereit, die Namen wie „Farbstift Schattenumriss", „Kreide außen" oder „Wasserfarben Nasse Striche" tragen.

Hinzu kommen verschiedene Handwerkzeuge wie der Kreidepinsel oder der Wasserfarbenpinsel, der nur den Bildbereich unter dem Mauszeiger verändert. Die Papiertextur kann ebenfalls verändert werden, auf dem das Kunstwerk „gemalt" wird. Artstudio Pro 1.14 kostet in der Vollversion 70 Euro. Eine kostenlose Testversion erlaubt es, das Programm in aller Ruhe auf dem eigenen Rechner auszuprobieren. Die Testversion ist nicht eingeschränkt, versieht die Bilder allerdings mit einem Wasserzeichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203966