1242728

Fotos, Bilder, Archiv - alles aus einem Guss

15.10.2004 | 06:17 Uhr |

Das Olympus Easy Imaging System ist eine Kombination aus Digitalkamera, Drucker, Festplatte sowie zukünftig auch Brenner in einzelnen, aber aufeinander abgestimmten Geräten. Weil Kamera und Drucker PictBridge-kompatibel sind, kann man ohne PC-Unterstützung Bilder drucken.

Die 4-Megapixel-Kamera Olympus IR-500
Vergrößern Die 4-Megapixel-Kamera Olympus IR-500
© 2014

Die Digitalkamera Olympus IR-500 nutzt einen CCD-Sensorchip mit vier Millionen Pixel und hat ein 2,8fach-Zoomobjektiv. 17 Aufnahmeprogramme für unterschiedlichste Fotosituationen und Stimmungen stehen zur Wahl. Die Ergebnisse präsentiert der 6,35 Zentimeter große Sunshine-LCD selbst bei großer Helligkeit gut erkennbar. Weil sich das Display um 360° schwenken lässt, sind sogar aus schwierigen Positionen Aufnahmen komfortabel möglich.

Für die Präsentation der Fotos im Familien- oder Freundeskreis lässt sich die Docking-Station auch als Halterung nutzen. Zahlreiche Spezialeffekte wie Überblendung und Mosaik geben der Vorführung eine individuelle Note. Mit Hilfe der Kalenderfunktion ist es einfach, bestimmte Bilder zu finden. Die Ausstattung des Easy Imaging Systems wird durch die Olympus Master-Software abgerundet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242728