202890

Fotodrucker mit Scanner, Kartenleser und mehr

Die einfache Bedienung, der günstige Preis und die integrierte Software sollen bei diesem Multitalent überzeugen.

Kodak kündigt den All-in-One-Drucker ESP3 an. Das Multitalent soll sich zum Druck von Fotos und Dokumente eignen und durch einfache Handhabung überzeugen. Dank integrierter Software lassen sich laut Hersteller Gesichter im Handumdrehen retuschieren oder kleine Schönheitsfehler wie Muttermale oder Pickel mit einem einfachen Klick beheben. Des Weiteren sorgt die Kodak Perfect Touch Technologie für eine Verbesserung von Kontrast und Helligkeit in den Bildern.

Neben der Druckfunktion ist der ESP 3 noch mit einem Scanner und einem Kartenleser ausgestattet und kann optional mit Bluetooth erweitert werden. Beim Kauf des Photo Value Packs soll ein ausgedrucktes Foto im Format 10 x 15 Zentimeter laut Kodak nur 10 Cent kosten. Kodaks ESP3 wird voraussichtlich ab Anfang Mai für rund 100 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202890