209448

Foto- und Grafikspezialist für den Hausgebrauch

Mit vielen neuen Funktionen rund um die Bild- und Grafikbearbeitung soll diese Software beim kreativen Gestalten helfen.

Magix präsentiert den Xtreme Foto & Grafik Designer 2 mit deutlich erweitertem Funktionsumfang. Die neue Version bietet laut Magix unter anderem direkt integrierte Echtzeit-Bildbearbeitung, 1-Klick-Panoramen und Gesichts-Verschönerung. Außerdem sollen sich mit der Fotodesign-Software jetzt komplette HTML-Webseiten, 3D-Objekte und Flash-Animationen erstellen sowie PDFs editieren lassen. Die Bildbearbeitung ist jetzt auch für weitere Formate, z.B. RAW, möglich und tastet das Ausgangsmaterial nicht an. Außerdem gibt es speziell für Gesichter neue Bearbeitungsmöglichkeiten, die die Ausstrahlung durch frischeren Teint, weniger Falten und mehr Lächeln intensivieren sollen.

Nach der Bearbeitung folgt die Weiterverwertung, bei der sich 250 Komplettvorlagen mit Fotos bestücken und anpassen lassen. Etwa 1.000 Cliparts können bei Bedarf das eigene Fotodesign-Projekt ergänzen. Das gilt für Druckerzeugnisse aus allen Alltagsbereichen wie Fotoalben, -kalender, Einladungen, Gruß- und Visitenkarten. Der Xtreme Foto & Grafik Designer 2 von Magix wird voraussichtlich ab dem 31. Mai 2008 für rund 70 Euro im Handel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209448