Foto-Tool gratis

Picasa - Download, Ratgeber & Tricks

Mittwoch, 23.09.2009 | 11:11 von Benjamin Schischka
Bildbearbeitung, Backup, Blog-Funktion - in unserem Special verraten wir die besten Tipps für die Gratis-Bildverwaltung Picasa.
Gratis-Bildverwaltung: Picasa.
Vergrößern Gratis-Bildverwaltung: Picasa.
© 2014

Die Bildverwaltung Picasa (Download) wird seit 2004 kostenlos unter dem Google-Banner vertrieben - mittlerweile auch in deutscher Sprache. Dem Aufkauf verdankt die Software seit der zweiten Version etwa die enge Verknüpfung mit Gratis-Webdiensten wie Blogger oder den Bilderversand via E-Mail. In Picasa 3 haben die Entwickler vor allem Wert auf einen erhöhten Bedienkomfort gelegt, ab Version 3.5 erkennt die Software sogar Gesichter. Neben der Verwaltung beherrscht das Bilder-Tool auch eine einfache Bildbearbeitung, erstellt Foto-Backups und bastelt Collagen.

In einem Ratgeber erklären wir, wie Sie mit Picasa Ordnung in Ihre Foto-Sammlung bringen . Dabei gehen wir auf Installation, Drucken, Backup und Bildbearbeitung ein, erklären aber auch Hotkeys, Effekte und Online-Anbindung.

Wie Sie mit Tags Infos in der Bilddatei sichern, die selbst eine Neu-Installation von Picasa oder Windows überstehen, verraten wir Ihnen in unserem Picasa-Tipp . Highlight der Tag-Funktion: Sie können alle Bilder mit einem bestimmten Tag als eigenes Album anzeigen lassen.

Mittwoch, 23.09.2009 | 11:11 von Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
231373