1559901

Sieht so das iPhone-5-Ladekabel aus?

23.08.2012 | 19:05 Uhr |

Der Schnappschuss eines Apple-Ladekabels soll den schmaleren Docking-Anschluss des iPhone 5 zeigen.

Apples Geheimniskrämerei um das von Fans sehnlich erwartete iPhone 5 sorgt dafür, dass jedes Informationsschnipsel zum Smartphone im Internet heiß gehandelt wird. Heute tauchte auf Twitter ein Schnappschuss auf, der das Ladekabel des Mobiltelefons zeigen soll. Interessant: Wie erwartet befindet sich an der dem USB-Anschluss gegenüberliegenden Seite ein neuer Stecker.

Bislang wurde zwar nie offiziell bestätigt, dass neue iOS-Geräte über einen kleineren Docking-Anschluss verfügen werden, die diesbezüglichen Gerüchte machen jedoch schon seit Monaten die Runde. Das via Twitter verbreitete Foto eines Zubehörherstellers namens Veister soll nun genau diese neue Steckverbindung zeigen, mit der Smartphone später aufgeladen oder mit dem PC verbunden werden kann.

Gerücht - 21. September als iPhone-5-Termin bestätigt?

Damit verdichten sich die Hinweise für eine Abkehr von dem bislang verwendeten Docking-Anschluss von Apple. Die geringere Breite des Verbindungssteckers würde dem Hersteller neue Möglichkeiten bei der Raumgestaltung im Inneren der iOS-Geräte bieten, zum Beispiel für größere Lautsprecher. Der geänderte 19-Pin-Anschluss könnte jedoch auch dafür sorgen, dass sich bisherige Zubehör-Artikel nicht mehr mit künftigen Geräten verwenden lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1559901