1255282

Foto-Handy mit 5 Megapixeln und UMTS

15.01.2008 | 16:29 Uhr |

Das SGH-F490 knipst Bilder mit 5 Megapixeln, unterstützt einen schnellen Internetzugang via UMTS und wird vollständig über das berührungssensitive Display bedient.

Samsung kündigt das Kamera-Handy SGH-F490 mit Touchscreen an. Der 3,2 Zoll große Bildschirm zeigt Inhalte im 16:9-Format an und vermag bis zu 262.144 Farben darzustellen. Er wird ausschließlich durch sanfte Berührungen mit den Fingern bedient. Dabei signalisiert ein leichtes Vibrieren, wann die jeweilige Taste aktiviert wurde. Dank der eingebauten Kamera kann der Anwender Fotos mit bis zu 5 Megapixeln speichern. Für Unterhaltung sorgen ferner eine Video- und Musik-Abspielfunktion. Das Gerät kommt mit den Formaten AAC, AAC+, e-AAC+ sowie MP3 und WMA zurecht und unterstützt darüber hinaus die Digitale Rechteverwaltung (DRM) des Windows Media Players und OMA DRM v2.0.

Per Bluetooth und A2DP-Profil kann der Musikfreund seine Songs auch kabellos auf kompatible BT-Geräte übertragen. Daten werden entweder auf dem 130 Megabyte großen, internen Speicher oder einer optionalen Micro-SD-Karte abgelegt. Das Mobiltelefon unterstützt UMTS, die 3 GSM-Frequenzen 900, 1.800 und 1.900 sowie HSDPA und EDGE. Zum Surfen im World Wide Web dient der NetFront-Browser von Access. Samsung will das SGH-F490 im Februar in den Handel bringen. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255282