203118

Foto-Handy mit 5 Megapixeln und 3-fach-Zoom

Das Samsung-Handy SGH-G800 wartet mit einem 2,4-Zoll-Display auf und knipst Bilder mit 5 Megapixeln. Es besitzt einen dreifach optischen Zoom, Autofokus und Bildstabilisator.

Samsung stellt mit dem SGH-G800 ein Foto-Handy vor, das auf der einen Seite wie eine Digicam und auf der anderen wie ein Mobiltelefon aussieht. Das Mobiltelefon steckt in einem Metallgehäuse und bannt Momente mit 5 Megapixeln auf die Karte. Ein Autofokus sorgt für den richtigen Schärfepunkt. Das Objektiv ist mit einem 3-fach optischen Zoom ausgestattet. Vor Verwacklern soll ein Bildstabilisator schützen. Ebenso steht dem Fotografen ein Xenon-Blitzlicht für Close-ups zur Verfügung. Funktionen wie Panoramafotos, automatische Gesichtserkennung sowie Wide Dynamic Range (WDR) Nah- und Serienaufnahmen und Rote-Augen-Korrektur runden das Spektrum ab. Fotos lassen sich auf dem 2,4 Zoll großen Display begutachten.

Darüber hinaus unterstützt das SGH-G800 auch Multimedia-Funktionen durch eine MP3-Abspielfunktion nebst UKW-Radio. Trotz der vielen Funktionen misst das Gerät gerade Mal 101 x 51,1 x 18,8 Millimeter. Über eine Mobile-Blogging-Funktion kann der Anwender seine Schnappschüsse ins Internet hochladen und in ein eigenes Blog integrieren. Sogar eine Videofunktion, die es erlaubt, kleine Filme selbst zu drehen, zu schneiden und zu arrangieren, hat der Hersteller integriert. Auch diese können per Mobile-Blogging ins Web-Tagebuch eingebaut werden. Per HSDPA geht es ins World Wide Web. Das Samsung SGH-G800 soll europaweit ab November verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203118