1354062

Erste Details zum neuen Flickr-Design

22.02.2012 | 18:48 Uhr |

Am 28. Februar 2012 bekommt die Foto-Community Flickr ein komplett neues Design. Mit an Bord sind unter anderem ein überarbeiteter Foto-Viewer.

Markus Spiering, Senior Product Manager bei Flickr , hat heute erste Einblicke in das neue Design der Foto-Community gewährt. Das erste große Update soll bereits am 28. Februar 2012 ausgeliefert werden und umfasst einen neu gestalteten Bildbetrachter. Das bisherige Design zeichnete sich bei den Bilder-Galerien vor allem durch große Weißflächen, kleine Bilder und Informationstext aus. In der überarbeiteten Form erinnert der Foto-Viewer eher an eine Kollage, bei der Bilder auf das Vierfache der bisherigen Größe aufgezogen und in unterschiedlichen Formaten aneinandergereiht werden.

Die Upload-Funktion wird ebenfalls einer Runderneuerung unterzogen und erinnert nun eher an eine App, als an eine Website mit angestaubten blauen Links. Bilder werden hier per Drag&Drop ausgewählt und den entsprechenden Galerien zugewiesen.

Foto-Community - Flickr entfernt zahlreiche Features

Wer bei der neuen Flickr-Präsenz auf Probleme stößt, soll ab sofort schneller Hilfe bekommen. Betreiber Yahoo hat den Flickr-Support mit dem hauseigenen Help-Center zusammengelegt, wodurch auf Schwierigkeiten rund um die Uhr reagiert werden kann. Zu den weiteren Neuerungen, die noch in diesem Jahr erfolgen sollen, zählen unter anderem die Integration von Yahoo Mail in Flickr. Es bleibt abzuwarten, mit welchen Änderungen die Foto-Community noch aufwarten wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1354062