19.04.2011, 18:01

Denise Bergert

Foto-Charts

iPhone 4 ist eine der beliebtesten Kameras

Handy-Kameras scheinen sich immer mehr gegen ihre Point-and-Shoot-Konkurrenten durchzusetzen. So zeigen die aktuellen Charts der Foto-Community Flickr, dass das iPhone 4 häufiger als Kamera genutzt wird, als die EOS-Modelle von Canon.
Die Online-Community Flickr stellt über ihren Camera Finder in regelmäßigen Abständen eine Top5-Liste der beliebtesten Digitalkameras auf. Die im iPhone 4 von Apple integrierte Kamera konnte dabei im vergangenen Jahr aufholen und landet auf dem zweiten Rang. Die Pole-Position sichert sich die NikonD90 , eine digitale Spiegelreflex-Kamera. Auf den Plätzen drei bis fünf landen Canon EOS Digital Rebel Xsi, Canon EOS 5D Mark II und Canon EOS Rebel T1i. Das iPhone 4 hat also durchaus Potenzial, im Laufe des Jahres auf den ersten Rang aufzusteigen.
In einer zweiten Top5-Liste zeigt Flickr die beliebtesten Point-and-Shoot-Kameras. Die Charts werden von Canons PowerShot-Serie dominiert, wobei sich die Nutzerzahlen zugunsten der Smartphone-Kameras jedoch im Sinkflug befinden.
Das iPhone 4 verfügt über eine integrierte 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. Neben Fotos kann die Hardware auch HD-Videos in einer 720p-Auflösung aufzeichnen. Gerüchten zufolge will Apple in seinem iPhone 5 ein Kamera-Modell mit 8 Megapixeln verbauen, was die Beliebtheit des Smartphones bei Foto-Freunden noch einmal steigern dürfte.
Kommentare zu diesem Artikel (5)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

828478
Content Management by InterRed