179066

Software ermöglicht Mac-Synchronisation von LG-Handys

13.07.2010 | 11:34 Uhr |

Nur wenige Mobiltelefone unterstützen die Software iSync, die im Mac-Betriebssystem von Apple integriert ist. Deshalb hat der Spezialist Nova Media zusammen mit LG die Anwendung FoneSync für LG Handys entwickelt.

Mit ihr lassen sich Kontakte und Kalenderdaten zwischen den Handys von LG und einem Apple-Laptop oder -Rechner abgleichen. Die Software bietet eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, um den individuellen Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden. Einmal installiert, reicht ein Klick aus und der Datenabgleich startet.

iSync ist eine Software von Apple, die zur Synchronisation von Kontakten und Terminen zwischen einem Mobiltelefon und dem Adressbuch sowie der Kalenderanwendung iCal zuständig ist. Der Abgleich erfolgt wahlweise über die USB-Schnittstelle oder mit Bluetooth. FoneSync für LG Handys ist auf der Website von Nova Media erhältlich. Der Preis für die Vollversion beträgt 19,90 Euro. Außerdem bietet das Unternehmen eine kostenlose Testversion an, mit der jeder gefahrlos ausprobieren kann, ob das eigene Handy von der Software unterstützt wird.

FoneSync für LG Handys ist mit einer Reihe älterer und neuerer Mobiltelefone von LG kompatibel, darunter das LG Secret (KF750), das GD510 Pop oder das LG Arena (KM900). Die komplette Liste hat Nova Media auf seiner Website veröffentlicht . Das Chocolate BL40 und das neue GD880 Mini unterstützen iSync bereits ab Werk.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
179066