122446

Fon feiert Jubiläum mit 100.000 Access-Points und 250.000 Mitgliedern

06.02.2007 | 12:26 Uhr |

Die Fon-Community feiert ihr einjähriges Online-Jubiläum. Mittlerweile können die 250.000 registrierten Mitglieder über 100.000 Fonspots weltweit nutzen.

Fon ist eine spannende Sache für Anwender, die oft von unterwegs surfen wollen. Und zwar gratis ( mehr zu Fon lesen Sie in diesem PC-WELT-Beitrag ).

Fon ist es jetzt seit einem Jahr online. Die Community verfügt nach eigenen Angaben über 250.000 Mitglieder in 140 Ländern. 100.000 Fon-Access-Points sollen unterwegs kabelloses Surfvergnügen ermöglichen. Davon befinden sich 15.000 in Deutschland, wie Fon heute mitteilte. Täglich sollen rund um den Globus 1000 Fonspots hinzukommen.

Fon wurde in Spanien aus der Taufe gehoben. Über Wifi können Nutzer von mobilen Geräten aus breitbandig online gehen. Fon-Wifi-Router verfügen über eine spezielle Software, die es den Fon-Mitgliedern ermöglicht, ihre Bandbreite kontrolliert der Fon-Community zur Verfügung zu stellen.

PC-WELT.tv: Gratis-Router von Fon

Zahl der Hotspots: Gratis-Surf-Community Fon schlägt T-Com (PC-WELT Online, 11.01.2007)

Mit der Fon-Box gratis surfen

0 Kommentare zu diesem Artikel
122446