2235315

Fly sein: Neues Jugendwort des Jahres 2016

18.11.2016 | 14:45 Uhr |

"Fly sein" sind eigentlich zwei Wörter, aber dennoch wurde die Kombination nun zum Jugendwort des Jahres 2016 gekürt.

Auf Swombie folgt Fly sein: Die Wortkombination Fly sein ist am Freitag zum Jugendwort des Jahres 2016 gekürt worden und löst damit den Vorjahresgewinner Swombie ab. Swombie war eine Wortschöpfung aus "Smartphone" plus "Zombie". Das neue Jugendwort 2016 hat auch eine Bedeutung: Es bezeichnet jemanden oder etwas, was abgeht.

Beim Online-Voting im Vorfeld war "fly sein" eigentlich weiter hinten gelandet. Hier favorisierten die Teilnehmer eher Begriffe wie "isso" (für Zustimmung, Unterstreichen von etwas), Vollpfostenantenne (Selfie-Stick) und Hopfensmoothie (für Bier). Die Jury entschied sich allerdings, den Sieger aus diesem Jahr aus folgenden fünf Wörtern zu küren:

fly sein
bae
isso
Bambusleitung
Hopfensmoothie

Das Rennen machte dann schließlich "fly sein". Und wer sich wundert: "bae" steht für "before anything/anyone else" (etwa für Bezeichnung des besten Freundes oder Pizza). Und wenn Jugendliche über eine schlechte Internetleitung klagen, dann verwenden Sie oft das Wort "Bambusleitung".

0 Kommentare zu diesem Artikel
2235315