67214

Flughafen nutzt RFID für Gepäckmanagement

07.07.2007 | 15:36 Uhr |

Im September startet der Londoner Flughafen Heathrow einen Testversuch mit RFID-Chips. Durch die Anbringung an Koffer sollen diese auf ihrem Weg jederzeit verfolgt werden können. Experten rechnen mit Einsparungen von 600 Millionen Euro jährlich.

In einem groß angelegten RFID-Test sollen die winzigen Chips ab September dieses Jahres an Gepäckstücken des Flughafen Heathrow angebracht werden. Durch die funkenden Mikrochips können die Koffer so auf ihrem Weg zum richtigen Flugzeug verfolgt werden. Mit dem Test erhoffen sich die Flughafenbetreiber genaue Daten über Zuverlässigkeit und Leseraten, die mit dem aktuell verwendeten Barcodesystem verglichen werden können. Die International Air Transportation Association ( Iata ) geht davon aus, dass Fluggesellschaften durch den Einsatz von RFID jährlich rund 600 Millionen Euro einsparen können.

"Durch diesen Großversuch wollen wir die RFID-Technik evaluieren und Einblick in die Funktionsweise des Systems bekommen sowie seine Vorteile ergründen.“, erklärt eine Sprecherin des Flughafenbetreibers BAA . Der Londoner Flughafen biete sich aufgrund des hohen Passagier- und Gepäckaufkommens für derartige Tests an und soll eine Kostenübersicht ermöglichen, mit der Empfehlungen für andere Flughäfen erarbeitet werden können. „Wir beobachten diese Entwicklungen mit Interesse. Momentan macht es noch wenig Sinn, da kaum noch Airlines die Chips in den Gepäcksetiketten haben.", so eine Sprecherin der Flughafen Wien AG . Viele Airlines würden selbst auf das Barcodesystem verzichten. Die mit Hand beschrifteten Koffer müssten daher extra behandelt werden.

„Mit der Installation des RFID-System wird der Flughafen Heathrow zum Vorreiter und könnte für weitere Airports ein Impuls sein, die Technologie zu implementieren. Die Finanzierung dieser Projekte muss von den Flughäfen ausgehen, denn diese sind wirtschaftlich stabiler als die Airlines.“, betont Peter Harrop, Analyst und RFID-Experte bei TechEx .

0 Kommentare zu diesem Artikel
67214