12454

Samsung SCH-U900 zum Drehen und Wenden

Samsung und Verizon Wireless bringen in den USA das Twist-n-Flip-Handy SCH-U900 in den Handel. Neben dem ungewöhnlichen Formfaktor überzeugt das Gerät mit technischen Einzelheiten: GPS, 3-Megapixel-Kamera und ein starker Akku sorgen für Unterhaltung. Dank microSD-Slot und Bluetooth 2.0 kommen auch Musikfreunde nicht zu kurz.

Pünktlich zum nahenden Weihnachtsfest erweitert der US-Netzbetreiber Verizon seine Produktpalette und bringt mit dem FlipShot ein neues Kamera-Handy auf den Markt, das von Samsung ursprünglich als SCH-U900 vorgestellt wurde. Die Bezeichnung hängt mit dem Formfaktor zusammen: Das FlipShot kann wie ein Klapphandy geöffnet werden, anschließend lässt sich das Oberteil um 180 Grad drehen und im geschlossenden Zustand zur Wiedergabe von Fotos und Videos nutzen.

Interessant ist das Handy auch wegen seiner technischen Eigenschaften. Eine 3-Megapixel-Kamera schießt Bilder mit 1536x2048 Pixeln und sollte dank des Autofokus eine zufriedenstellende Qualität liefern. Über den TV-Ausgang können die Inhalte auf dem Fernseher mit Freunden oder der Familie angeschaut werden. Ein Highlight ist die GPS-Funktion VZ Navigator, mit der Nutzer ihre Position bestimmen und Points of Interest (POIs) in ihrer Umgebung finden. Zwar ist die Display-Auflösung von 240x320 Pixeln (QVGA, 18 Bit) für Fußgänger ausreichend, aufgrund der geringen Bilddiagonale dürften Autofahrer jedoch Probleme bekommen.

Musikfreunde kommen dank Bluetooth-Unterstützung und Steckplatz für microSD-Karten auf ihre Kosten, mittels 3,5-Millimeter-Adapter können auch herkömmliche Kopfhörer genutzt werden. Bei den Abmessungen des CDMA-Folders hat Samsung nicht gespart: 96x46x19 mm misst das Handy und bringt 110 g auf die Waage. Die Akkuleistung kann sich in Anbetracht der technischen Vielfalt sehen lassen und wird vom Hersteller mit 14,5 Tagen im Standby und 4 Stunden Gesprächszeit angegeben. Das FlipShot ist ab sofort bei Verizon Wireless erhältlich und kostet mit zweijähriger Vertragsbindung 199,99 US-Dollar.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
12454