202534

Flexi-Drive: Sharkoon setzt auf MP3-Funktion

27.07.2007 | 17:04 Uhr |

Sharkoon spendiert seiner USB-Stick-Reihe Flexi-Drive eine praktische MP3-Funktion.

Sharkoon erweitert seine USB-Stick-Reihe Flexi-Drive um ein weiteres Modell, das sich im Unterschied zu seinen Vorgängern hören lassen kann. Der MP3-Player Flexi-Drive M1 ist mit einem kleinen Display (132 x 32 Pixel) ausgestattet und verfügt über eine Vier-Wege-Navigationstaste. Mit dem integrierten Mikrofon können Audio-Aufzeichnungen im WAV-Format erstellt werden. Der Anschluss an einen Rechner oder ein Notebook erfolgt über die USB-Schnittstelle.

Der batteriebetriebene Soundstick bietet laut Hersteller bis zu zehn Stunden Abspielzeit und ist mit den Speicherkapazitäten 1, 2 und 4 GB erhältlich. Der Sharkoon Flexi-Drive M1 wird ab sofort angeboten und kostet in der 1-GB-Version rund 30 Euro. Der Player mit einer Speicherkapazität von 4 GB soll 60 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202534