5984

Flatrate zum Nulltarif

11.07.2000 | 15:22 Uhr |

Die Findmaschine www.ichwillfinden.de will am 6. September 2000 mit einer kostenlosen Flatrate starten. Als Gegenleistung wird der Nutzer allerdings verpflichtet, bestimmte Aufgaben zu erledigen.

Die Findmaschine www.ichwillfinden.de will voraussichtlich am 6. September 2000 mit einer kostenlosen Flatrate starten. Der Nutzer kann dabei 24 Stunden online sein - ohne Telefonkosten oder Grundgebühren, da der Zugang über eine 0800-er Rufnummer erfolgt. Als Gegenleistung müssen allerdings bestimmte Aufgaben erledigt werden.

Der Plan sieht vor, dass der Anwender zunächst auf eine spezielle Startseite gelangt, auf der er seine Fleissaufgaben erledigen muss: entweder 20 URLs in die Themen-Findmaschine eintragen oder zwei aktuelle News in das News-Forum stellen oder mit mindestens 250 Wörtern interessante Projekte des Internets beschreiben.

Wer sich mehrmals pro Tag einloggt, muss trotzdem nur eine Aufgabe pro Tag erledigen, da das System erkennt, ob für diesen Tag bereits eine Anmeldung vorliegt.

Für 39 Mark pro Monat ist optional ISDN-Kanalbündelung möglich. Als Grundlage dient der Backbone der Deutschen Telekom. (PC-WELT, 11.07.2000, he)

Interessenten können Sie sich bereits vormerken lassen.

Vormerkung zur Flatrate der Findmaschine

0 Kommentare zu diesem Artikel
5984