62760

Flatrate von Hutchison 3G Austria

3G Austria bietet Flatrate für genau 33.333 Kunden an, zusätzlich können Wunsch- oder Datenpakete gebucht werden.

Zum bevorstehenden dritten Geburtstag von Hutchison 3G Austria versucht der fünftgrößte Netzbetreiber Österreichs erneut mit attraktiven Angeboten Kunden für sich zu gewinnen. Rückblickend war man damit in den letzten Monaten einen erfolgreichen Kurs gefahren. So konnte 3 seinen Kundenstamm deutlich ausbauen und verzeichnet derzeit 340.000 österreichische Kunden (Stand: März 2006). Zusätzlich zu den bestehenden Tarifen, können seit dem 4. April 2006 exakt 33.333 Kunden, die bei einer Neuanmeldung einen Servicevertrag unterzeichnen, von der neuen "Tariffamilie" 3Flat profitieren.

Hier kann für einen monatlichen Festbetrag von 69 Euro in alle österreichische Netze - sowohl ins Festnetz als auch in Mobilfunknetze - unbegrenzt telefoniert werden. Davon ausgenommen sind wie immer Sonderrufnummern. Zusätzlich bekommt der Neukunde je nach frei wählbarem Wunschpaket 200 Minuten Videotelefonie, 110 MMS im internen Netz sowie 1 MB an Datentransferguthaben kostenlos dazu.

"Mit 3Flat und 3Data Flat bekommen unsere Kunden nicht nur ein günstiges, sondern vor allem ein besonders einfaches Tarifmodell: Genau 33.333 Kunden können ihr Handybudget fix einplanen und müssen sich keine Gedanken über die Höhe der Rechnung machen. Aus Erfahrung wissen wir, dass gerade Vieltelefonierer diese Bequemlichkeit sehr zu schätzen wissen", betont 3CEO Berthold Thoma.

Passend zur 3Flat, bietet 3 auch im mobilen Datenguthabensektor ein neues Produkt an. Für 49 Euro im Monat surft man nun bis zu einer Fair Use Grenze von 3GB pro Abrechnungsperiode ohne weitere Kosten.

Für 19 Euro pro Monat sind beim Tarif 3Date M bereits 250 Megabyte enthalten. Jedes weitere Megabyte nach dem Verbrauch des Datenvolumens schlägt in der Folge mit 30 Cent zu Buche.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
62760