68058

Flatrate für Klein-Unternehmen

27.06.2000 | 12:13 Uhr |

Für 179 Mark können kleine und mittelständische Unternehmen bei Nextra ein Flatrate erhalten. Zusätzlich bekommen die Unternehmen eine eigene DE-Domain, eine feste IP-Adresse und 100 Megabyte Webspace.

Für 179 Mark können kleine und mittelständische Unternehmen bei Nextra ein Flatrate erhalten. Die Flatrate ist für Unternehmen gedacht, die ihr Computernetzwerk mit zehn bis 20 Arbeitsplätzen ans Internet anschließen wollen. Der Preis pro Arbeitsplatz beträgt dann ausgerechnet 17,90 Mark beziehungsweise 8,90 Mark pro Computer.

In dem Festpreis von 179 Mark sind nicht nur alle Telefongebühren enthalten. Das Unternehmen erhält auch eine eigene DE-Domain, eine feste IP-Adresse und 100 Megabyte Webspace. Außerdem bietet Nextra auch einen umfassenden Mail-Service an und garantiert die Erstellung regelmäßiger Sicherheitskopien der Serverinhalte. Diverse Statistikfunktionen und eine kostenloser Hotline-Support runden das Angebot ab. Zudem wird eine Ausfallsicherheit von 99,9 Prozent garantiert. (PC-WELT, 27.06.2000, pk)

Informationen zur Flatrate für Unternehmen

Flatrates im Überblick

0 Kommentare zu diesem Artikel
68058