68708

Flatrate für 50 Mark

27.11.2000 | 17:01 Uhr |

In unserer letzten PC-WELT-Umfrage haben wir Sie gefragt, wie viel Ihnen eine Flatrate im Monat wert wäre. Das Ergebnis belegt, dass die momentanen Angebote der Provider immer noch zu teuer sind.

In unserer letzten PC-WELT-Umfrage haben wir Sie gefragt, wie viel Ihnen eine Flatrate im Monat wert wäre. Das Ergebnis belegt, dass die momentanen Angebote der Provider noch immer zu teuer sind und der Großteil der Anwender erst ab einem bestimmten Betrag bereit wäre, sich eine Flatrate zu genehmigen.

Die Teilnehmer haben entschieden: Eine Flatrate sollte nicht mehr als 50 Mark im Monat kosten. Dieser Ansicht waren 75 Prozent der 1342 Umfrage-Teilnehmer.

Über 50 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der Ansicht, dass eine Flatrate auch ihren Preis hat und wären bereit, für ein solches Angebot 50 Mark im Monat zu zahlen. 21 Prozent waren der Meinung, eine Flatrate sollte nicht mehr als 30 Mark im Monat kosten und zwei Prozent wollen gerade mal zehn Mark für unbegrenztes Surfvergnügen auf den Tisch blättern.

Knapp einem Viertel der Befragten wäre das Surfvergnügen mehr als 50 Mark im Monat wert. 18 Prozent der Teilnehmer würden bis zu 80 Mark zahlen, für fünf Prozent läge die Schmerzgrenze erst bei 100 Mark im Monat.

Der harte Kern von gerade mal einem Prozent wäre sogar bereit, bis zu 200 Mark im Monat an den Provider seiner Wahl zu überweisen.

Unsere neue Umfrage steht diese Woche ganz im Zeichen der Markteinführung von Sonys Playstation 2. Wir möchten von Ihnen wissen, welche der technischen Möglichkeiten für Sie ausschlaggebend für den Kauf der Konsole ist oder war. (PC-WELT, 27.11.2000, mp)

PC-WELT Service: Unsere aktuelle Umfrage der Woche

PC-WELT Report: Die Flatrate-Entscheidung

Flatrate-Urteil - was nun? (PC-WELT Online, 16.11.2000)

Flatrate-Sterben - RegTP bittet zu Tisch (PC-WELT Online, 19.10.2000)

Flatrate: Durchbruch bei 50 Mark? (PC-WELT Online, 09.10.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
68708