201126

Flat-TVs mit einem Kontrast von bis zu 5.000:1

Mit einer Bildschirmdiagonale von maximal 52 Zoll und einer HDCP-fähigen HDMI-Schnittstelle sollen diese Fernseher überzeugen.

Planar erweitert sein High-End-Angebot im Bereich Heimkino um vier 1080p-Flachbildschirme. Die Modelle PD370 (37 Zoll), PD420 (42 Zoll), PD470 (47 Zoll) und PD 520 (52 Zoll) bieten volle HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das dynamische Kontrastverhältnis von bis zu 5.000:1 sowie eine Helligkeit von 500 cd/m² sollen für eine gestochen scharfe Bildwiedergabe sorgen. Des Weiteren verfügen die Flat-TVs von Planer über zwei HDMI-Schnittstellen, die die HDCP-Technologie unterstützen.

Außerdem sind die Fernseher mit integrierten Lautsprechern ausgestattet und bieten Funktionen wie PiP und PoP. Die Flachbildschirme der PD-Serie von Planar kosten 2.300 Euro (PD 370), 3.000 Euro (PD 420), 4.000 Euro (PD 470) und 6.000 Euro (PD 520).

0 Kommentare zu diesem Artikel
201126