203808

Flat-TVs bei Aldi im Angebot

Beide Aldi-Lager kündigen noch für den Monat Mai flache LCD-Fernseher an.

Aldi-Nord und Aldi-Süd kündigen Flat-TVs an. Während Aldi-Nord ein 20-Zoll-Modell im 4:3-Format mit LG-Philips-Display für 279 Euro anbieten möchte, setzt Aldi-Süd auf das Kino-Format und eine Bildschirmdiagonale von 32 Zoll. Der MD 30025 32 Zoll von Tevion soll 599 Euro kosten und ist HD-ready. Das Display unterstützt eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und hat eine Reaktionszeit von 6,5 Millisekunden (grey to grey). Das Kontrastverhältnis gibt der Anbieter mit 1.200:1 an und die Helligkeit soll 500 cd/m² betragen. Neben zwei HDMI-Anschlüssen mit HDCP bietet der MD 30025 noch diverse andere Schnittstelle für Video- und Audiosignale. Das Tevion-Modell wird voraussichtlich ab dem 21. Mai bei Aldi-Süd im Angebot sein.

Der 20-Zöller, den es ab dem 23. Mai bei Aldi-Nord gibt, erreicht eine physikalische Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten und hat eine Reaktionszeit von 16 Millisekunden (grey to grey). Das Kontrastverhältnis soll laut Angaben 800:1 und die Helligkeit 450 cd/m² betragen. Das Gerät unterstützt unter anderem Funktionen wie Kindersicherung und Timer sowie Videotext, automatischen Sendersuchlauf und Formatumschaltung. Der 20-Zöller im 4:3-Format wird ab dem 23.05.2007 bei Aldi-Nord für 279 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203808