204162

Flat-TV mit Hybridtuner und optionaler Festplatte

Mit Extras und verschiedenen Nachrüst-Kits soll dieser schlanke Fernseher von Metz auf Kundenfang gehen.

Metz kündigt mit dem Linus 42 FHDTV einen flachen Fernseher im Full-HD-Format an. Das Modell bietet eine Bildschirmdiagonale von 42 Zoll und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die Helligkeit soll laut Hersteller bei 500 cd/qm² und die Reaktionszeit bei 5 Millisekunden liegen. Der Fernseher verfügt über einen Hybridtuner für den Empfang von analogen und digitalen (DVB-C/DVB-T) Sendern. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, einen DVB-S2-Empfänger nachzurüsten.

Ab Mai 2008 soll zusätzlich eine Festplatte angeboten werden, die das Flat-TV um einen Festplatten-Rekorder erweitert. Als Schnittstellen stehen unter anderem drei HDMI sowie ein DVI-I bereit. Außerdem verfügt der Linus 42 über zwei CI-Slots. Der Linus 42 FHDTV von Metz soll für rund 3.700 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204162