1248885

Flashspeicher im 3er-Pack

21.03.2006 | 11:26 Uhr |

Verbatim stellt mit der Flashdisc einen bunten Speicher vor.

Verbatim kündigt mit der 16-MB-Flashdisc eine neue Flash-basierte Kategorie von Medien an. Mit dem kostengünstigen Speicher sollen Anwender Fotos, Musik und andere digitale Dateien leicht transportieren, tauschen oder verschenken können. Die Flashdiscs mit robustem Kunststoffgehäuse beruhen auf der gleichen Technologie wie der USB-Flash-Drive. Das bedeutet, dass sie ohne Anwendungssoftware per Plug and play funktionieren. Um Daten zu speichern, muss die Flashdisc einfach in die USB-2.0-Schnittstelle eines Computers eingesteckt werden.

Mit einem Gewicht von etwa 9 Gramm und 0,9 Zentimetern Höhe bei 6 Zentimetern im Durchmesser ist der Speicher sehr handlich. Die Medien sind FCC/CE-zertifiziert sowie bleifrei, RoHS-konform und umweltfreundlich. Die 16-MB-Flashdisc von Verbatim ist voll kompatibel mit den Betriebssystemen Windows 98SE, 2000 mit SP2, ME und XP sowie mit Mac OS 9.x, 10.x und Linux Kernel 2.6.x und höher. Ab Mai ist der 3er-Pack in leuchtenden Farben für 20 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248885