1254626

Flash-Videos kommen auf Handys mit S60-Plattform

18.10.2007 | 11:06 Uhr |

Die Erweiterungen bieten neben Sensor-Techniken auch umfassende Internet-Video-Funktionen.

Angesichts des Anstiegs mobiler Internetnutzung will Nokia damit fortfahren, Innovationen für die S60-Plattform auf Basis des marktführenden Betriebssystems Symbian OS zu implementieren. Die neue S60-Plattform wird erweiterte Sensor-Technik unterstützen und so die Implementierung verschiedener Sensoren in S60-basierte Geräte ermöglichen. S60 soll die erste Software-Plattform für Mobiltelefone sein, die mit der Integration von Flash-Videos in den Internet-Browser umfassende Internet-Video-Erlebnisse unterstützt.

Die neuen Techniken werden allen Herstellern S60-basierter Geräte ab 2008 zur Verfügung stehen. Auf der Symbian Smartphone Show in London präsentierte Samsung mit den Modellen i450, i550 und i560 bereits seine neuesten S60-basierten Geräte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254626