169130

Silverlight 2 für Windows und MacOS verfügbar

14.10.2008 | 12:33 Uhr |

Microsoft hat wie erwartet Silverlight 2 zum Download bereit gestellt. Silverlight 2 unterstützt die Betriebssysteme Windows 2000, XP, Server 2003 und Vista sowie Mac OS X ab 10.4.8 sowie die Browser Internet Explorer 6 und 7, Firefox 1.5, 2. und 3 and Safari.

Die Unterschiede zwischen Silverlight 1 und 2 hat Microsoft auf dieser Seite zusammengestellt. Silverlight 2 unterstützt nun beispielsweise auch .net-Sprachen. Bei dieser Zusammenstellung erkennt man auch deutlich, wie Microsoft die Plattform- und Browser-übergreifende Komponente von Silverlight betont. Für die Redmonder ist das keineswegs selbstverständlich, doch um gegen Adobes Flash eine Chance zu haben, muss Microsoft Silverlight so breit wie nur irgendwie möglich aufstellen.

Das Browser-Plugin unterstützt nicht das Apple iPhone, soll dafür aber auch mit Google Chrome Beta zurecht kommen. Wer eine Betaversion von Silverlight 2 oder die finale Version von Silverlight 1 installiert hat, bekommt automatisch das Update auf Silverlight 2.

Microsoft veröffentlichte außerdem Spezifikationen und Quellcodes der Silverlight zugrunde liegenden Technologie als Open Source unter der Microsoft Permissive License. Zudem finanziert das Unternehmen ein Projekt, um die kostenlose Softwareentwicklung für Silverlight mittels der Open Source-Entwicklungsumgebung Eclipse unter Windows, Mac und Linux zu ermöglichen. Dieses Projekt "Eclipse Tools for Microsoft Silverlight" wird von dem französischen IT-Lösungsanbieter Soyatec entwickelt. Soyatec beabsichtigt, das Projekt unter der Eclipse Public License Version 1.0 auf SourceForge zu veröffentlichen und der Eclipse Foundation als offenes Eclipse-Projekt zur Verfügung zu stellen. Eine Vorabversion ist unter http://www.eclipse4sl.org verfügbar. Die endgültige Fassung soll Anfang 2009 kostenlos als Download zur Verfügung stehen.

Für Expression Studio 2 , das Design- und Entwicklungswerkzeuge für Silverlight umfasst, stellt Microsoft ein kostenloses Service Pack bereit. Die englische Version des Service Packs (SP1) ist ab sofort verfügbar, die deutsche Fassung erscheint in etwa zwei Wochen. Mit Expression Studio 2 können Designer und Entwickler multimediale Internet-Anwendungen für Silverlight 2 auf Basis aktueller .NET-Technologien erstellen.

Silverlight 2 (Silverlight 2 RTW 2.0.31005.0) ist ab dem 14. Oktober 2008 auf der Seite http://www.microsoft.de/silverlight verfügbar. Der Download ist 4,8 MB groß. Die Installation klappte in unserem Firefox 3.0.3 reibungslos. Übrigens: Wer die Silverlight-Technologie unter Linux nutzen will, sollte sich das Moonlight-Projekt anschauen.

Microsoft stellt Silverlight 2 vermutlich heute vor

Neues zu Silverlight 2.0 und Visual Studio 2010

0 Kommentare zu diesem Artikel
169130