168346

Microsoft stellt Silverlight 2 vermutlich heute vor

13.10.2008 | 08:52 Uhr |

Die Gerüchte verdichten sich, dass die Freigabe von Silverlight 2 unmittelbar bevorsteht. Am heutigen 13. Oktober gibt Microsoft nämlich eine Telefonkonferenz zu diesem Thema.

Die neue Version von Microsofts Konkurrenzprodukt zu Adobe Flash trägt denn ganz offensichtlich die Versionsnummer 2 (und nicht 2.0, wie zuletzt immer wieder zu lesen war). Das geht aus dem Microsoft-Blog von Mary Jo Fole hervor. Scott Guthrie, Corporate Vice President der .NET Developer Division, lädt nämlich am 13. Oktober um 18. Uhr MESZ (entspricht 9 Uhr morgens, Pacific Time), Journalisten zu einer Telefonkonferenz zu Silverlight 2 ein. Dann dürfte Microsoft die neue Version von Silverlight offiziell vorstellen.

Mit Silverlight 2, das für Windows und MacOS X kommen wird, können Webentwickler mit jeder beliebigen .Net-Sprache sowie mit JavaScript, IronPython und IronRuby interaktive oder animierte Inhalte für das Internet erstellen. Silverlight 2 besitzt ein eigenes Framework, das auf der Windows-Presentation-Foundation basiert und mit dem sich ansprechende Oberflächen erstellen lassen.

Neues zu Silverlight 2.0 und Visual Studio 2010

0 Kommentare zu diesem Artikel
168346