245816

Flash-Film zeigt die Entwicklung eines Wikipedia-Eintrags

27.01.2005 | 12:51 Uhr |

Wikipedia ist ein kostenloses Online-Lexikon, an dessen Entwicklung sich jeder Anwender beteiligen kann. Ein interessanter Flash-Film zeigt die Evolution eines solchen Eintrags über mehrere Jahre hinweg.

Das kostenlose Online-Lexikon Wikipedia lebt von seinen Nutzern. Jeder Anwender kann neue Themen erstellen oder bestehende mit neueren oder tiefer gehenden Informationen erweitern. Demzufolge befindet sich das Angebot im immerwährenden Wandel. Jon Udell hat sich mit einem sehr interessanten Flash-Film dieser Evolution der Einträge angenommen und zeigt diese am Beispiel "Heavy Metal Umlaut" (wie beispielsweise bei Motörhead).

Anhand des 8:30 Minuten langen Films wird deutlich, wie mächtig dieses Projekt ist. Aus einem unscheinbaren Eintrag wird mit der Zeit ein strukturiertes und mit einer Fülle an Informationen ausgestatteter Dokument, das kaum Wünsche offen lässt.

Daneben wird gezeigt, wie schnell auf Verunstaltungen reagiert wird und was so alles schief gehen kann, wenn man ein Bild einfügen will. Begleitet wird der Film von einem englischsprachigen Kommentar.

Wikipedia-Flash-Film

0 Kommentare zu diesem Artikel
245816