136218

Flash 5 Testversion zum Gratis-Download

26.09.2000 | 15:35 Uhr |

Die deutsche Version von Flash 5 erscheint am 28.9. zum Online-Kauf. Eine englische 30-Tage-Testversion steht schon jetzt kostenlos zur Verfügung. Neu an Flash 5 ist die Möglichkeit, Formate wie MP3 oder XML zu importieren sowie die Unterstützung von QuickTime- und RealPlayer-Formaten.

Die deutsche Version von Flash 5 erscheint am 28.9. zum Online-Kauf. Eine englische 30-Tage-Testversion steht schon jetzt kostenlos zur Verfügung. Neu an Flash 5 ist die Möglichkeit, Formate wie MP3 oder XML zu importieren sowie die Unterstützung von QuickTime und RealPlayer-Formaten. Für die Arbeit im Team soll der Movie Explorer für bessere Übersichtlichkeit sorgen. Er bietet strukturierte Hierarchieansichten von eingebetteten Objekten und die Möglichkeit, gemeinsame Projekte nach Texten, Schriftarten und Action Scripts zu durchsuchen.

Neu ist auch die Benutzeroberfläche, die mit definierbaren Tastaturbelegungen die Arbeit beschleunigen soll. Ein "Bezier Pen"-Werkzeug soll vor allem Designern helfen, die das Arbeiten mit Macromedia Freehand gewöhnt sind.

Flash 5 war für September diesen Jahres angekündigt, erschien in den USA aber schon Ende August. Eine kostenlose deutsche Trial-Version ist laut Angaben von Macromedia nicht geplant. Wer die neue Software ausprobieren will, muss auf die englischsprachige Fassung zurückgreifen, die sowohl für Mac als auch für Windows-basierte Rechner zur Verfügung steht. (PC-WELT, 26.09.2000, meh)

Flash 5 im PC-WELT Download-Bereich

Flash 5 im September (PC-WELT Online, 24.7.2000)

PC-WELT Webtipp: Graffiti-Seite mit Flash

3D-Grafik im Web (PC-WELT Online, 27.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
136218