2020493

Flappy-Birds-Klon aus Emoji-Grafiken

17.11.2014 | 18:09 Uhr |

Das kostenlose Geschicklichkeitsspiel Emoji Cosmos für iOS besteht komplett aus den gleichnamigen Chat-Bildchen.

Die seit Jahren in Chats und SMS genutzten Emojis sind vielen Nutzern ans Herz gewachsen. Der 19-jäghrige Ivan Grachyov, der an der staatlichen Universität in Moskau Computerwissenschaften studiert, kam daher auf die naheliegende Idee, die kleinen Grafiken in ein Spiel zu integrieren.

Sein kostenloses Geschicklichkeitsspiel Emoji Cosmos für iOS besteht ausschließlich aus Emoji-Grafiken. Entsprechend kam Grachyov nach eigenen Aussagen bei der Entwicklung auch ohne einen Grafiker aus, er bediente sich stattdessen aus dem reichen Fundus der Chat-Bildchen.

Durch die Verwendung von Apples neuer Programmiersprache Swift sei die Arbeit mit dem Spiel überschaubar gewesen. Emoji Cosmos erinnert an eine Mischung aus Flappy Bird und Galaga: Das vom Spieler gesteuerte Raumschiff muss bei seinem Start unterschiedlichen Himmelskörpern ausweichen. Die Steuerung erfolgt über einfache Wischbewegungen.

Rassismus: Emojis bekommen 2015 mehr Hautfarben

Der Highscore des Machers liegt bei 370 Punkten. Neueinsteiger dürften wohl aber deutlich weniger Punkte erringen, denn Emoji Cosmos erfordert schnelle Reaktionen und eine hohe Frustresistenz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2020493