2008048

Flappy-Bird-Klon als Easteregg in Android 5.0 Lollipop

20.10.2014 | 10:16 Uhr |

Die Google-Entwicker haben auch in Android 5.0 (Lollipop) ein witziges Easteregg versteckt. Einen spielbaren Flappy-Bird-Klon.

Die bei Google für die Entwicklung zuständigen Programmierer verstecken in jeder Android-Version auch ein Easteregg. Und auch in Android 5.0 Lollipop wurde nun ein solcher Easteregg entdeckt. In Form eines Flappy-Bird-Klon. In dem Klon gilt es in Flappy-Bird-Manier ein Android-Männchen durch einen aus Lutscher (Lollipops) bestehenden Parcours zu lenken. Das Spiel lässt sich durch mehrmaliges Antippen der Android-Versionsnummer unter "Einstellungen, Über das Telefon" aktivieren.

Bisher ist kein Gerät mit Android 5.0 Lollipop auf dem Markt erhältlich. Das Easteregg wurde daher in der Entwicklerversion entdeckt, dürfte dann aber auch in der finalen Version enthalten sein. Die ersten Geräte mit Android 5.0 Lollipop kommen demnächst mit dem Smartphone Nexus 6 und dem Tablet Nexus 9 auf den Markt, die Google erst kürzlich vorgestellt hat. Google wird für ältere Nexus-Geräte demnächst ein Update auf Android 5.0 anbieten. Andere Hersteller haben dies auch angekündigt.

In Android 4.x (Kitkat) lässt sich übrigens über die gleiche Art und Weise ebenfalls ein Easteregg aktivieren. Nach dem mehrmaligen Antippen der Android-Versionsnummer erscheint hier ein großes "K", das auf die Berührungen des Anwenders reagiert.

Der vietnamesische Entwickler Dong Nguyen hatte im vergangenen Jahr mit Flappy Bird einen Hit gelandet. Das Spiel schlummerte zunächst auf den App-Marktplätzen und ging dann Anfang 2014. Dank des enormen Erfolgs verdiente Nguyen  mit dem kostenlosen Spiel dank eingeblendeter Werbung zeitweise mehrere zehntausend Euro pro Tag. Mit Swing Copters steht seit einigen Wochen ein Nachfolger zum Download bereit, der allerdings zum Start vor allem aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades für viel Frust sorgte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2008048