Flaggschiff

Samsung kündigt Galaxy S III offiziell an

Montag den 27.02.2012 um 18:27 Uhr

von Michael Söldner

© samsung.com
Samsung hat mit dem Galaxy S III sein neues Flaggschiff auf Android-Basis in Barcelona vorgestellt.
Bislang standen nur wenige konkrete Details zum Samsung Galaxy S III  fest. Nun gibt es erste Spezifikationen zum Android-Smartphone, die durchaus begeistern können. Speziell der verbaute Samsung Exynos Vierkern-Prozessor mit 1,5 GHz dürfte für eine erstklassige Geschwindigkeit sorgen. Als Display kommt ein 4,8 Zoll Bildschirm mit Full-HD-Auflösung im 16:9-Format zum Einsatz. Somit wird das Galaxy S III von seinem großen Display dominiert, die Gehäuseränder sind nur noch an der Ober- und Unterseite vorhanden.

Bei den verbauten Kameras wird hingegen Standard geboten: Eine Frontkamera mit 2 Megapixel sowie eine rückseitig verbaute Kamera mit 8 Megapixel. Für einen schnellen Internetzugang ist durch die LTE-Schnittstelle gesorgt. Beim Betriebssystem verlässt sich Samsung auf die aktuelle Android-Version 4.0 ( Ice Cream Sandwich ).

Duell - iPhone 4 gegen Android
Duell - iPhone 4 gegen Android

Montag den 27.02.2012 um 18:27 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1366931