205760

Flachmann zum DVD-Abspielen

Die Supermarktkette Aldi Süd bietet ab dem 10. April einen flachen DVD-Player an, der Auflösungen mit bis zu 1080p unterstützt und einen HDMI-Anschluss besitzt.

Nächste Woche Donnerstag bringt der Lebensmittel-Discounter Aldi Süd einen besonders flachen DVD-Player von Tevion in seine Filialen. Er spielt alle gängigen Scheiben mit voller High-Definition-Auflösung ab und skaliert niedriger aufgelöstes Material auf bis zu 1080p hoch. Darüber hinaus kommt das Gerät auch mit xVid-komprimierten Filme zurecht. Zur verlustfreien Ausgabe des AV-Signals besitzt der Player einen HDMI-Port. Zusätzlich steht ein analoger VGA-Anschluss parat. Praktisch ist die MP3-Encodier-Funktion: Damit lassen sich Audiosignale als MP3-Songs mitschneiden.

Der Anschluss an einen Computer erfolgt über die USB-2.0-Schnittstelle. Das Gerät besitzt wahlweise ein silbernes oder schwarzes Design und ist mit einem Front-Display an der Vorderseite ausgerüstet. Unter einer Klappe verbirgt sich ein Multi-Cardreader. Er liest und Beschreibt Speicherkarten mit den Formaten MMC, SD, MS und SM. Aldi Süd bringt den Tevion Slimline DVD-Player komplett mit Zubehör für rund 50 Euro in die Läden. Der Hersteller gewährt 3 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205760