1250556

Flachmann mit eigener Tastatur

05.07.2006 | 10:33 Uhr |

Samsungs neues Smartphone SGH-i320 ist äußerst flach und bringt eine komplette Tastatur mit.

Bereits im Februar hatte Samsung das Smartphone SGH-i320 vorgestellt. Jetzt hat der Hersteller auch eine Variante für den europäischen Markt angekündigt. Das SGH-i320 ist gerade mal 11,5 Millimeter dick und wiegt 95 Gramm. Statt einem herkömmlichen Tastenfeld hat Samsung eine komplette QWERTY-Tastatur im Miniformat verbaut. Dies soll vor allem die mobile Nutzung von beispielsweise E-Mail-Funktionen wesentlich erleichtern. Das 2,2 Zoll große Display liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben.

Trotz des flachen Gehäuses hat Samsung auch an die obligatorische 1,3-Megapixel-Kamera und einen Multimedia-Player gedacht. Daten werden auf 120 MB internem Speicher abgelegt, der sich bei Bedarf mittels microSD-Speicherkarten aufstocken lässt. Das Triband-Smartphone unterstützt neben GPRS auch EDGE-Datenübertragungen, Bluetooth ist ebenfalls an Bord. Als Betriebssystem setzt das SGH-i320 Microsoft Windows Mobile 5.0 ein. Samsung will das Smartphone noch im Juli auf den Markt bringen, der Preis ist allerdings noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250556