49726

Flaches Musik-Handy IM-U110 in Korea vorgestellt

Das koreanische Unternehmen Pantech, einer der führenden Hersteller in seiner asiatischen Heimat, in Deutschland hingegen weitgehend unterrepräsentiert, hat den Termin für den Verkaufsstart des IM-U110 bekannt gegeben, das bedauerlicherweise vorerst nur als CDMA Version und somit nicht in Europa erhältlich sein wird. Dennoch dürfte das vom Hersteller als ?ultimate mobile jukebox? beschriebene Handy auch hierzulande viele Mobilfunknutzer interessieren und sie darauf hoffen lassen, dass vielleicht auch bald ein vergleichbares GSM Modell auf dem europäischen Markt erscheint.



Abgesehen vom Design und den praktischen Bedienungstasten auf der Oberseite des Aufklapphandys, will das IM-U110 den Nutzer auch mit anderen Funktionen von seinen Qualitäten als Jukebox und Multimedia-Gerät überzeugen. Durch den erweiterbaren Speicher für Flash Memory Cards können bis 1 GByte an Songs gespeichert werden, was in etwa 200 Stück entsprechen dürfte. Doch nicht nur der multitasking-fähige MP3-Player profitiert von der hohen Speicherkapazität, es können ebenso bis zu 1.024 mit der integrierten 2-Megapixel-Kamera aufgenommene Fotos auf dem IM-U110 abgelegt und auf dem 2 Zoll großen QVGA LCD-Display betrachtet werden. Die Digitalkamera verfügt über Autofokus und die so genannte PictBridge Funktionalität, mit der aufgenommene Bilder mit einem entsprechenden Gerät direkt ausgedruckt werden können, ohne dass das Handy vorher an einen Computer angeschlossen werden muss.


Das IM-U110 wird Ende des Monats in Korea unter Pantechs Marke SKY für 650 US-Dollar erhältlich sein. Eine GSM Version ist derzeit noch nicht vorgesehen, aber andere Hersteller könnten sich von dem Design inspirieren lassen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
49726