205188

Flacher 42-Zöller mit DVB-T-Tuner

Tatung stellt sein Flat-TV-Flaggschiff vor.

Mit dem V42EMGI stellt Tatung das Flaggschiff seines Portfolios an TV-Geräten vor. Das 42-Zoll-LCD-TV zeigt Filme im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln an. Ein weiteres Highlight ist die digitale HDMI-Schnittstelle und ein integrierter DVB-T-Tuner. Die erreichbare Helligkeit des Displays beträgt 600 cd/m² und das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 1000:1 an. Die möglichen Betrachtungswinkel liegen horizontal wie vertikal bei 176 Grad.

Die kurze Reaktionszeit von nur 8 Millisekunden (BTW) soll auch bei schnell bewegten Bildinhalten konturscharfe Detailabbildungen ohne Wischeffekte garantieren. Zahlreiche Eingangsschnittstellen sollen beim Anschluss hohe Flexibilität sicherstellen. Das Gerät verfügt über zwei Scart-Eingänge, Composite-Video, S-Video, HDMI 1 sowie einen PC-Eingang (D-Sub 1). Eine Vielzahl an modernen Features wie PIP, POP, Aspect Ration Control (ARC), Auto Picture Control (APC) und Auto Volume Control (AVC) runden den Funktionsumfang ab. Der flache 42-Zoll-LCD-Fernseher V42EMGI von Tatung soll ab dem dritten Quartal 2006 erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205188