201560

Flacher 22-Zöller für Sparfüchse

14.11.2006 | 15:39 Uhr |

Der Belinea 22 Zoll Wide schafft eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel und glänt mit einer dreijährigen, umfassenden Garantiezeit.

Maxdata präsentiert mit dem Belinea 22 Zoll Wide ein TFT-Display mit einer sichtbaren Bildschirmdiagonale von 55,88 cm, das zwei A4-Seiten nebeneinander darstellen kann. Das TN+Film-Panel schafft eine maximale Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten und eignet sich dadurch auch für Grafikarbeiten und CAD/ CAM. Selbst bei einem Betrachtungswinkel von 170 Grad (horizontal) bzw. 160 Grad (vertikal) soll das Bild noch gut zu sehen sein. Die Reaktionszeit beziffert der Hersteller auf 5 Millisekunden, das sich in schlierenfrei dargestellten, bewegten Bildern äußert. Das Kontrastverhältnis soll 1.000:1 betragen und für brillante Bilder sorgen.

Auch designtechnische Aspekte hat Maxdata in den neuen Flachbildschirm einfließen lassen: Das Format entspricht dem "Goldenen Schnitt", ein für das menschliche Auge angenehmes Seitenverhältnis. Ins Gehäuse wurden gleich Lautsprecher integriert. Zusammen mit dem Silver-Black-Style zielt Maxdata auf Anwender mit hohen ästhetischen Ansprüchen. Der Belinea 22 Zoll Wide verfügt standardmäßig über einen D-Sub-Eingang und ist ab sofort für 350 Euro im Fachhandel zu haben. Im Preis inbegriffen ist ein dreijähriger Garantie-Austausch-Service, der alle Bauteile, also auch das
Panel und die Hintergrundbeleuchtung, umfasst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201560