691422

Flachbildschirme sind in

Noch nie wurden so viele Flachbildschirme auf Liquid-Crystal

Noch nie wurden so viele Flachbildschirme auf Liquid-Crystal-Basis produziert wie in den letzten beiden Jahren. Einem Bericht von Display Search zufolge war die Nachfrage nach Notebooks und Rechnern mit Flachbildmonitoren im vergangenen Jahr so hoch, dass die LCD-Hersteller mit der Produktion nicht mehr hinterher kamen. Weltweit wurden 1,3 Millionen Displays ausgeliefert, mit denen die Branche Umsätze in Höhe von 1,6 Milliarden Dollar erzielte.

Auch in der ersten Hälfte dieses Jahres hielt die enorme Nachfrage nach LCDs an - trotz wiederholter Meldungen über Lieferengpässe und -verzögerungen. Mit über zwei Millionen Stück wurden in diesem Zeitraum 56 Prozent mehr Displays verkauft als in den ersten sechs Monaten des letzten Jahres. Die Umsätze kletterten um 40 Prozent auf 2,24 Milliarden Dollar.

Marktführer weltweit ist NEC. Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr einen Marktanteil von 21,1 Prozent. An zweiter Stelle liegt Fujitsu mit 10,7 und an dritter IBM mit knapp 6 Prozent (PC-WELT, 10.12.99, sp).

Notebook-Hersteller in Schwierigkeiten (PC-WELT Online, 18.8.99)

Notebooks: Displays werden knapp (PC-WELT Online, 9.8.99)

LCD-Preise werden nicht mehr sinken (PC-WELT Online, 3.12.98)

0 Kommentare zu diesem Artikel
691422