201814

Flachbild-TV mit XGA-Auflösung

NECs neuer Plasma-Fernseher T2000 trägt das „HD ready“-Logo.

NEC erweitert seine Produktpalette um einen neuen Flachbildfernseher mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel). Der T2000, ein Plasma-TV mit 42 Zoll, zeigt das Programm mit einer Bilddiagonalen von 1,07 Metern im 16:9-Format. Außerdem verfügt das Gerät über eine DVI- und eine HDMI-Schnittstelle.

Mit der Picture-in-Picture-Funktion lässt sich ein weiterer TV-Kanal oder Film in das laufende Programm einblenden. Der T2000 besitzt Stereo-Lautsprecher und einen Twin-Tuner, der die Möglichkeit bietet, ein Fernsehprogramm anzuschauen und gleichzeitig ein anderes aufzunehmen. Der Plasma-Fernseher wird laut NEC ab Ende April verfügbar sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201814